Schulzentrum Oberwesel: Realschule und Hauptschule unter einem Dach
Das ECDL-Prüfungszentrum Oberwesel stellt sich vor!
Am 01.08.2008 wurde der Realschule Oberwesel die Ernennungsurkunde zum ECDL-Prüfungszentrum übergeben. (Europäischer Computerführerschein ECDL)
 
Nach über 2-jähriger Vorbereitungs- und Planungszeit hat die DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik) das Heuss-Adenauer Schulzentrum zum Prüfungszentrum für das ECDL-Zertifikat ernannt. Hierzu sind 2 Lehrer, in einer mehrjährigen Ausbildung, zu Prüfungsleitern und Ausbildern geschult worden und die technische Ausstattung wurde überprüft. Seit dem 01.08.2008 haben die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen 9. Klassen die Möglichkeit, sich zu einer zweijährigen Zusatzausbildung zu melden. Innerhalb dieser Zeit arbeiten sich die Teilnehmer tief in sieben Module der Informationstechnik ein. Hierzu müssen die Jugendlichen neben der Präsenszeit in der Schule Aufgaben auf einer, eigens für die ECDL-Schulungen eingerichteten, Lernplattform unseres Schulzentrums erledigen. Nach jeder Einheit absolvieren die Schülerinnen und Schüler eine Prüfung. Nur mit 7 bestandenen Einzelprüfungen wird am Ende der 10. Klasse das ECDL-Zertifikat ausgestellt. Mit dieser Zusatzqualifikation haben die Jugendlichen auf dem Arbeitsmarkt einen klaren Vorsprung vor ihren Mitbewerbern. Jeder Arbeitgeber, der in den Bewerbungsunterlagen diesen international anerkannten Computerführerschein erkennt, weiß, welche fundierten Kenntnisse der Bewerber an den neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz mitbringt.
Der ECDL hat sich mittlerweile in 148 Ländern als der führende EDV-Standard durchgesetzt und ist in 38 Sprachen verbreitet. Über 7 Millionen Menschen weltweit nahmen bereits am Zertifizierungsprozess teil – in Deutschland liegt die Zahl mittlerweile bei über 300.000. Die Europäische Kommission empfiehlt den ECDL als Ausbildungsstandard für die EU.
Allein in Deutschland nehmen über 1.300 ECDL-Prüfungsszentren die Tests ab. Die Inhalte der sieben Module sind im ECDL Syllabus (Lehrplan) festgeschrieben und stellen damit einen vergleichbaren Standart dar. Der ECDL Syllabus wird regelmässig aktualisiert.
 
Im Herbst 2009 haben alle Teilnehmer erfolgreich die ersten vier Modulprüfungen absolviert und damit den ECDL-Start erhalten. Zum Ende des Schuljahres 2009/2010 werden die ersten 15 Prüflinge mit ihrem Realschulabschluss das ECDL-Zertifikat überreicht bekommen.
 
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der DLGI.

 

Powered By Website Baker